[EasyLinux-Suse] DVB-T USB Stick für openSUSE LEAP 42.1

Jan-Uwe Kögel klappstulle at directbox.com
Fr Sep 30 16:41:30 CEST 2016


On Wed, 28 Sep 2016 21:37:08 +0200
wmey <wmey at aon.at> wrote:


> ° www.digittrade.de/shop/shop_content.php/coID/9
> ===>> v4l-dvb-2a68332b587c.tar.gz
> (für : ab kernel >= 2.6.27)
>  > cd ... in diesen entpackten Ordner
> lt. Angabe im file README
> =
> root> make install     {hier habe ich keine Detailkenntnise}
> - --- BS-Anzeige
> make -C /home/wmey/L/gh/box/DIGI/v4l-dvb-2a68332b587c/v4l install
> make[1]: Entering directory '... ... /v4l-dvb-2a68332b587c/v4l'
> 
> Removing obsolete files from 
> /lib/modules/4.1.27-27-default/kernel/drivers/media/dvb/cinergyT2:
> 
> 
> Removing obsolete files from 
> /lib/modules/4.1.27-27-default/kernel/drivers/media/dvb/frontends:
> 
> 
> Removing obsolete files from 
> /lib/modules/4.1.27-27-default/kernel/drivers/media/video:
> 
> Installing kernel modules under 
> /lib/modules/4.1.27-27-default/kernel/drivers/media/:
> /sbin/depmod -a 4.1.27-27-default
> make[1]: Leaving directory '... ... /v4l-dvb-2a68332b587c/v4l'
> - --- ende BS Anzeige

Warum willst Du auf einem Kernel 4.+ die Installation von Kernelmodulen erzwingen, die für einen Kernel _vor_ 2.6.28 bestimmt sind?
Ab 2.6.28 sind u.a. Treibermodule, u.a. dvb_core, dvb_usb_v2 und dvb_usb_af9015, fester Bestandteil aller Kernel.
Deine Arbeitsweise ist also zumindest überflüssig. Wenn sie nicht sogar dafür sorgt, dass das Gerät auf Grund falscher Kernelmodule keine Mux mehr sagt. 
Nach Rücksprache mit jemanden der so einen Stick besitzt kann ich Dir sicher sagen, dass der auch mit einem Kernel 4.7.0-2-amd64 nach dem kopieren der Firmware sofort und ohne Probleme funktionieren wird.

-- 
Jan-Uwe Kögel
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : nicht verfügbar
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 455 bytes
Beschreibung: nicht verfügbar
URL         : <http://www.easylinux.de/pipermail/suse/attachments/20160930/341380af/attachment.pgp>


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse