[EasyLinux-Suse] Probleme mit Standby/Ruhezustand

Heiko Ißleib heiko.issleib at gmail.com
So Apr 2 16:12:11 CEST 2017


Am Sonntag, 2. April 2017, 15:33:24 CEST schrieb Daniel Hegenbarth:
Hallo Daniel.
> 
> Ich habe seit ca. 4 Wochen ziemliche Probleme beim aufwecken aus dem
> Standby/Ruhezustand. Ich bekomme immer Meldungen die so aussehen:
> 
> [19432.5814182] Freezing user space prozess... (elapsed 0.006) ... done
> [19432.5888230] Freezing remaining freezable task... (elapsed 0.006) ...
> done
> [19432.9550316] suspending condole(s) (use no_console_suspend to debug)
> 
> Manchmal verschwindet es, wenn ich mehrfach auf die Enter-Taste haue.
> Manchmal, wenn ich kurz den Power-Knopf drücke. Dann komme ich an die
> Bildschirmsperre und kann mich neu anmelden.
> Meist bleibt mir nur hart ausschalten.
> Kein ertragbarer Zustand. Auch nicht auf Standby/Ruhezustand verzichten.

In opensuse-tumbleweed funktioniert hier über verlassen sowohl
Standby-Modus,als auch Ruhezustand.
Plasma5 ist mit Version 5.9.4 allerdings deutlich neuer als in leap mit
5.8.x.
Es kann natürlich auch an meiner Hardware liegen,daß es hier auf der Intel-
Kiste geht.

Gruß Heiko.


-- 
erstellt mit opensuse tumbleweed Kmail


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse