[EasyLinux-Suse] openSUSE SLE 12 installieren ? sorgenfreier Betrieb ?

wmey wmey at aon.at
Di Apr 4 16:14:16 CEST 2017


Hallo Jan-Uwe

On 2017-04-03 17:32, Jan-Uwe Kögel wrote:
...
> Ich sehe mit dem Erwerb einer solchen Lizenz nach wie vor keinerlei
> Mehrwert gegenüber frei verfügbaren und von einer großen Community
> getragenen Distribution.
...


*ja, wahrscheinlich vollkommen richtig ?!*
https://de.wikipedia.org/wiki/SUSE_Linux_Enterprise_Server#SUSE_Linux_Enterprise_Desktop
Der Fairness halber sei aber noch aus dieser Site zitierend erwähnt :
- ---
Mit SUSE Linux Enterprise Desktop (SLED) bekam SLES einen Zwilling im 
Desktop-Bereich, der parallel mit gleichem Konzept und selber Codebasis 
vertrieben wird. SLED und SLES werden zusammen auch als Suse Linux 
Enterprise (SLE) bezeichnet.
...
Als Enterprise OS ist es folglich auf Stabilität und lange 
Wartungszyklen ausgelegt. So ermöglicht es SLES, ein System mit 
uneingeschränktem Herstellersupport für 5 Jahre (oder mehr) nutzen zu 
können,
...
Enterprise 12 	unterstützt bis 31. Oktober 2024
                     (erweitert: 31. Oktober 2027) 	
Enterprise 12 SP1 	
Enterprise 12 SP2 	

- ---
Hier scheint also die Stabilität das Hauptargument zu sein.
Also: sorgenfrei ?

lg wmey

P.S
https://www.suse.com/communities/blog/plasma-desktop-kde-frameworks-5-kde-applications-available-sle12/

beschreibt u.a. die Installation von KDE
ich habe allerdings nicht die Absicht/Möglichkeit mich in nächster Zeit
mit diesem Thema näher zu befassen.


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse