[EasyLinux-Suse] Kalender für Plasma 5.8 (OT)

Jan-Uwe Kögel klappstulle at directbox.com
Fr Apr 7 12:00:09 CEST 2017


On Tue, 04 Apr 2017 09:20:15 +0200
"Heiko Ißleib" <heiko.issleib at gmail.com> wrote:


> Hallo?
> Yast ist das zentrale Tool.Wenn hier einzelne Komponenten direkt
> aufrufbar sind,

Stop!
Yast ist eine GUI für die Systemverwaltung. Die Systemverwaltung!
Das geht den 08/15-Otto-normal-User nichts an. Ein einzelner, dezent
angeordneter Knopf (meinetwegen als Rubrik "Erweiterte Systemverwaltung
-> Yast"), wäre noch OK. Nicht OK sind die 30, 40 oder 50 Module
einzeln, für jeden User sichtbar. Und dann auch noch gleich doppelt, in
zwei unterschiedlichen Bereichen. 
Ganz ohne darauf näher einzugehen, dass die meisten dieser Module
sowieso für mich, Dich und die meisten anderen hier völlig irrelevant
sind, weil wir sie (wie Hypervisor, LDAP/Kerberos, NIS oder iSCSI
Configurator) nicht benutzen können oder wollen. 
Und dann liefert Yast immer wieder fehlerhafte (Mailserver mit
T-Online, Druckereinrichtung) oder überhaupt nicht funktionierende
(Smartd) Konfigurationen. Oder man muss zu nirgends dokumentierten
Hacks greifen, um selbstverständliche Funktionen und Dienste ins laufen
zu bekommen. 
Glaube mir bitte Heiko, das Monster Yast ist heute das was ich am
allerwenigsten vermissen tue.

 
> erstellt mit Kmail openSuse leap 42.2  The computer said
> 'Install Windows 10 or better'
> So I installed Linux.

Den Spruch gab es schon zur Zeit von Windows 3.11! Und die Alternativen
waren damals Red Hat/SUSE in ihren ersten veröffentlichten Ausgaben.

-- 
Jan-Uwe Kögel
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : nicht verfügbar
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 488 bytes
Beschreibung: nicht verfügbar
URL         : <http://www.easylinux.de/pipermail/suse/attachments/20170407/702da89b/attachment.pgp>


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse