[EasyLinux-Suse] Fehler von Virtualbox

Heiko Ißleib heiko.issleib at gmail.com
Mo Apr 24 16:46:55 CEST 2017


Am Montag, 24. April 2017, 16:02:03 CEST schrieb Daniel Hegenbarth:
Hallo Daniel
> 
> Installiert ist Virtualbox 5.1.18_k4.4.57_18.3-19.5.1 von Suse.
> Installiert sind (waren) Oracle_VM_VirtualBox_Extension_Pack-5.1.18.
> Ich habe dieses Paket, nach einigen suchen, nochmals herunter geladen.
> Weder drüber installieren, noch löschen und neu installieren über den
> Manager für Zusatzpakete, ist möglich.
> 
> Das Zusatzpaket
> /home/daniel/Download/VirtualBox/Oracle_VM_VirtualBox_Extension_Pack-5.1.18.
> vbox-extpack konnte nicht installiert werden.

Paßt also eigentlich.
Ansonsten würde ich trotzdem den USB-Support für 2.0 erstmal deaktivieren.
USB 1.0 muß dann erstmal reichen.
> 
> The installer failed with exit code 1: Gkr-Message: secret service
> operation failed: The name org.freedesktop.secrets was not provided by any
> .service files.
> 
> Fehlercode:NS_ERROR_FAILURE (0x80004005)
> Komponente:ExtPackManagerWrap
> Interface:IExtPackManager {edba9d10-45d8-b440-1712-46ac0c9bc4c5}

https://wiki.ubuntuusers.de/VirtualBox/Problembehebung/

Ich würde alle Virtualboxpakete nochmal installieren,bzw. aktualisieren,was 
aufs gleiche rausläuft..
Mehr,als das es nicht hilft,kann nicht passieren.

Gruß Heiko.


-- 
erstellt mit Kmail openSuse leap 42.2  The computer said
'Install Windows 10 or better'
So I installed Linux.


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse