[EasyLinux-Suse] Yast2 - Partionierer

Matthias Müller matth_mueller_hbg at posteo.de
So Aug 6 13:52:48 CEST 2017


Hallo,

Am Sonntag, 6. August 2017, 10:14:00 CEST schrieb Horst Schwarz:
> Grüße euch!
> ich nutze openSUSE 42.2 mit KDE.
> Ich will eine externe Platte formatieren und umbenennen
> und habe in YaST2 - Partitionierer aufgerufen.
Das Mittel der Wahl ist hier eigentlich gparted, unabhänig von YaST.
Obwohl der innerhalb von YaST aufgerufen wird, afaik

-- 
Mit freundlichen Grüßen
Matthias Müller
(Benutzer #439779 im Linux-Counter http://counter.li.org)
PS: Bitte senden Sie als Antwort auf meine E-Mails reine Text-Nachrichten!
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : nicht verfügbar
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 228 bytes
Beschreibung: This is a digitally signed message part.
URL         : <http://www.easylinux.de/pipermail/suse/attachments/20170806/1759f396/attachment.pgp>


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse