[EasyLinux-Suse] Yast2 - Partitionierer

Horst Schwarz Horst-Schwarz at t-online.de
Mo Aug 7 17:28:27 CEST 2017


Hallo Sladko,
Dnke für dein Mail.
Das Problem: ich habe mehrere Platten im und am System.
Alle können gelesen und beschrieben werden.
Wenn ich YaST - Partitionierung aufrufe, wird keine der
Laufwerke angezeigt.
Gruß
Horst

-----Original-Nachricht-----
Betreff: Re: [EasyLinux-Suse] Yast2 - Partitionierer
Datum: 2017-08-07T17:08:41+0200
Von: "Sladko Ristic" <ristic-sladko at eclipso.email>
An: "suse at easylinux.de" <suse at easylinux.de>

Am Mon, 7 Aug 2017 13:58:50 +0200 (MEST)
schrieb Horst Schwarz <Horst-Schwarz at t-online.de>:

Hallo Horst,
aus der eigenen schmerzhaften Erfahrung heraus:
Dieser Festplatte würde ich, so lange mir niemand mit Erfahrung das
Gegenteil beweist, nicht mal mehr so weit trauen wie eine Ratte pullern
kann.
So schnell wie irgend möglich ausbauen und durch eine neue (SSD ?)
ersetzen.

Dann kannst Du in Ruhe diese vermutlich weg sterbende HDD selbst
testen, oder von jemanden testen lassen. Denn die Fehlersuche bzw. die
Interpretation der Werte eines Tests ist nicht einfach.
Auf jeden Fall jegliche Schreibvorgänge auf die Platte unterbinden und
auch die Lesezyklen so weit als möglich minimieren. Am besten überhaupt
nicht mehr mit dem Original arbeiten, sondern mit einer 1:1-Kopie.

> Hallo Willi,
> Parted-Magic:
> das Programm startet wohl, aber es ist kein Zugriff möglich,
> da das Programm das Lesen der Platteninhalte nicht abschließt.
> Wie auch YaST - Partitionierung!!
> Gruß
> Horst
> http://www.BV-Rahlstedt.de/
> 
> -----Original-Nachricht-----
> Betreff: Re: [EasyLinux-Suse] Yast2 - Partionierer
> Datum: 2017-08-07T13:40:49+0200
> Von: "Willi Zelinka" <wi.zeli at aon.at>
> An: "EasyLinux-Mailingliste" <suse at easylinux.de>
> 
> Hallo Horst,
> 
> Am Montag, 7. August 2017, 09:36:17 CEST schrieb Horst Schwarz:
> > Hallo Willi, hallo Matthias,
> > ich habe Parted-Magic DVD geladen. Das Laden der Laufwerke
> > ist auch ohne die wohl beschädigte Platte nicht zu Ende gekommen.  
> 
> wenn Du von der Parted-Magic DVD bootest, kommt dann das Fenster in
> dem die Partitionen angezeigt werden, es bleibt aber leer?
> Gibt es beim booten, oder später Meldungen?
> 
> > Mir schwane furchtbares: ich habe YaST - Partitionierung von SUSE
> > aufgerufen (ohne die blöde Platte). Das gleiche - das System kommt
> > über die Meldung "Festplatte vorbereiten:Expertenmodus" nicht
> > hinaus.
> > 
> > Was nun? Ich habe keine Ahnung was zu tun ist!!  
> 
> Nachdem Dein System noch startet, kann die Platte nicht kaputt sein.
> 
> Liebe Grüße
> Willi
> 
> 
> _______________________________________________
> Suse mailing list
> Suse at easylinux.de
> http://www.easylinux.de/Kontakt/Mailinglisten/listinfo/suse
> 
> _______________________________________________
> Suse mailing list
> Suse at easylinux.de
> http://www.easylinux.de/Kontakt/Mailinglisten/listinfo/suse



-- 
Sladko Petr Ristic


_______________________________________________
Suse mailing list
Suse at easylinux.de
http://www.easylinux.de/Kontakt/Mailinglisten/listinfo/suse



Mehr Informationen über die Mailingliste Suse