[EasyLinux-Suse] [offtopic] Einkaufsbneratung für Laptopsau

Heinrich Baumann hbaumann at arcor.de
Di Aug 29 16:38:39 CEST 2017


Am Dienstag, 22. August 2017, 17:20:58 CEST schrieb Matthias Müller:
> Hallo,
> > 
> > 
> > Weihnachten wirft seinen Schatten voraus (immerhin nur noch 124
> > Tage :-) ).
> > Meine Tochter hätte gerne einen neuen Laptop.
> > 
> > Folgende Geräte habe ich in der engeren Auswahl:
> > - Lenovo V510-15IKB 80WQ005CGE 15,6" Full HD IPS, Core i5-7200U,
> > 8GB RAM,
> > 1TB Speicher, FreeDOS
> > 
> > - Asus F556UQ-DM1245 / 15,6" Full-HD / Intel Core i5-7200U / 8GB
> > DDR4 /
> > 1000GB HDD / GeForce 940MX /...
> > 
> > - Asus F556UQ-DM128945 / 15,6" Full-HD / Intel Core i5-7200U / 8GB
> > DDR4 /
> > 1000GB HDD / GeForce 940MX /...
> > 
> > - Asus F556UQ-DM1204 / 15,6" Full-HD / Intel Core i5-7200U / 8GB
> > DDR4 /
> > 1000GB HDD / GeForce 940MX /...
> 
> https://ixsoft.de/cgi-bin/web_store.cgi?ref=Catalogs/de/hardware-cata
> log.html
> 
> Braucht wohl neueren Kernel,als leap ihn mitbringt.
> Das Ding hat den gleichen Prozessor und wird von ixsoft auch mit leap
> 42.3 und 
> backport-Kernel angeboten.
> > 
> > 
> > Alle ohne Betriebssystem, bzw mit FreeDOS. Die ASUS-Geräte
> > unterscheiden
> > sich imho nur durch die Farbe.
> > Kennt jemand diese Rechner und kann er was dazu sagen? Es soll auf
> > jeden
> > Fall ein Linux drauf, welches ist noch offen.
> > Ich selber habe ein ASUS K53S und bin zufrieden, insofern traue ich
> > den
> > ASUSen zu, dass sie Linux-tauglich sind.
> 
> Zumindest die Brenner meiner beiden X50 tun immer noch ihren Dienst.
> > 
> > 
> > Folgendes käme auch noch in Betracht, liegt aber mit ca 770 €
> > deutlich im
> > Preis über den anderen (so um die 500€ bis 530€), wäre allerdings
> > mit
> > Xubuntu 16.04 vorinstalliert und von der Ausstattung nicht direkt
> > vergleichbar.
> > 
> > - TUXEDO Book BC1506 - 15,6" matt Full-HD IPS + Intel HD Grafik +
> > bis Intel
> > Core i7 Desktop-Quad-Core + bis drei HDD/SSD + bis 32GB RAM + DVD
> > Brenner
> 
> Das mit dem alten Kernel,über den sogar Debian lacht,trifft wohl auch
> auf 
> diesen Rechner zu.Alternative:Tumbleweed.
> Wird hier heute 1 Jahr alt.
> 
> Gruß Heiko.

> Hallo Matthias
> Bei Lenovo musst du auf das WLAN Gerät achten. Bei meinem G505 und
> vermutlich bei manchen - vielen anderen ist ein Broadcom BCM43142
> eingebaut für das 42.1 und 42.2 keinen Treiber hatten. zum Glück aber
> Kubuntu. (Knoppix übrigens auch ). Broadcom bot damals seinen wl-
> Treiber an, allerdings mit der Bemerkung, dass die Funktion nicht
> sicher sei. Jetzt gibts von Broadcom den Broadcom -802.11-Linux-STA-
> wireless-treiber from bcmwl-kernel-source. Den verwendet Kubuntu. Es
> gibt ihn auch für andere Linuxe, nicht aber für SUSE.Vermutlich steht
> er auf der Abschussliste der Talibux, denn er ist closed source. Also
> Vorsicht und beim Lenovokauf auf Broadcom achten. Viel Erfolg
Heinrich



Mehr Informationen über die Mailingliste Suse