[EasyLinux-Suse] Leap 42.3 Problem Nr. 7: Wlan 2,4/5 Ghz

Maik Messner mmmm.messner at mail.cologne
Fr Dez 1 17:11:00 CET 2017


Am Sonntag, den 26.11.2017, 18:03 +0100 schrieb Tamara Denner:

Hallo Tamara,

wenn keiner weiter eine Idee hat, sage ich meine Gedanken dazu:

Haben die beiden Teilnetze eine identische SSID? Fritz Boxen haben das
glaube ich so in der Werkseinstellung.
Wenn ja, dann gib dem 5 Ghz Netz eine andere SSID (Netzwerknamen).
Anschließend alle bereits eingerichteten Netze im Networkmanager
löschen und nur die Verbindung zu der mit der neue SSID einrichten.


> 
> ich hatte anfangs probeweise ein 2,4 Ghz Wlan eingerichtet, dieses 
> allerdings kurz darauf wieder gelöscht, weil das AC 8265 WLAN im
> Laptop 
> mit Linux ebenfalls 5 Ghz kann, und das mit Windows sehr gut läuft.
> OpenSuse will aber immer wieder Wlan über 2,4 Ghz. Eine manuelle 
> Verbindung im Band 5 Ghz klappt erst mal, doch wird sie nach kurzer
> Zeit 
> beendet und statt dessen versucht eine im 2,4 Ghz Bereich zu
> schaffen. 
> Mit der Folge, dass immer wieder das Wlan Passwort angefordert wird,
> um 
> eine neu Verbindung einzurichten.
> Ist 2,4 Ghz aus, läuft die Verbindung stabil. Kommt 2,4 Ghz dazu,
> ist 
> nach wenigen Minuten das Theater wieder da.
> 2,4 Ghz auf Dauer aus lassen kann ich wegen der Tablets der Kinder
> nicht.
> Wo musst ich drehen, dass es mit 5 Ghz mit ähnlich reibungslos läuft
> wie 
> mit Windows?
> 
-- 
MfG
Maik Messner
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : nicht verfügbar
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 833 bytes
Beschreibung: This is a digitally signed message part
URL         : <http://www.easylinux.de/pipermail/suse/attachments/20171201/e59aeaae/attachment.pgp>


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse