[EasyLinux-Suse] Vermutliche letztes Problem: Drucker kann nicht lokalisiert werden

Willi Zelinka wi.zeli at aon.at
Fr Dez 8 18:06:30 CET 2017


Hallo Tamara,

Am Freitag, 8. Dezember 2017, 17:18:05 CET schrieb Tamara Denner:
> Das schlimme ist jedes mal die umständliche Einrichtung durch Yast.

den Drucker kannst Du besser mit CUPS einrichten.

Starten geht aus dem Menü -> Anwendungen-> System oder direkt im Firefox mit
localhost:631
Beim ersten Mal wird ein Benutzer und ein Passwort verlangt. Ich verwende 
root. Auf der oberen Menüleiste "Verwaltung" wählen.

Im nächsten Menü "Drucker verwalten" wählen, dort auf den Druckernamen 
klicken. Auf dieser Seite sollte zu finden sein, warum der Drucker nicht 
druckt. Bei mir steht:

EPSON_Stylus_DX8400 (Im Leerlauf, Aufträge werden akzeptiert, Keine (Server) 
Netzfreigabe, Farbmanagement)

Liebe Grüße
Willi




Mehr Informationen über die Mailingliste Suse