[EasyLinux-Suse] Leap 42.3 nicht mit UEFI

Edgar Dombrowski dj3pu at t-online.de
Sa Dez 9 11:16:18 CET 2017


Hallo, Linuser.

Ich benutze sein über 15 Jahren die verschiedenen OpenSuSe-Versionen.

Ich habe jetzt ein neues Motherboard GIGABYTE GA-Z270-HD33P zusammen mit 
einer 1TB-SATA-Festplatte instaliert.
Die ersten 500GB enthalten 7 Partionen für Windows 7 im NTFS-Format.
Das Bios habe ich ich *nicht auf UEFI *eingestellt.

Will ich jetzt OpenSuSe Leap42.3 installieren, will das 
Installations-Programm alle NTFS-Partionen löschen, will ich die 
Partitionen manuell bearbeiten (sda10 ff), so kommt als Meldung, dass 
das Biosauf UEF umgestellt werden muss.

Frage: gibt es eine Version, die mit dem klassischen Bios funktioniert 
oder soll ich auf Ubuntu umsteigen.

Viele Dank für Eure Hilfe

Schönes Wochenende

Edgar Dombrowski, DJ3PU, München


-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit HTML-Daten wurde abgetrennt...
URL: <http://www.easylinux.de/pipermail/suse/attachments/20171209/e7e702b3/attachment.htm>


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse