[EasyLinux-Suse] Netzwerk beim Booten

Richard Kraut fossuser at famka.net
Fr Dez 29 03:10:32 CET 2017


Am Freitag, den 29.12.2017, 00:08 +0100 schrieb Yusuf Azzam Abdallah:

> Nein, kein WLAN.
> 
> On-Board Gigabit Intel 82567LM-2, für die Verbindung zum Kabelmodem/Router.
> 
> Gigabit PCIe-Karte Realtek RTL 8111/8411, da hängt ein Drucker dran.
> 
> Mit LMDE nie irgend ein Problem. Ich denke, ich habe nicht mal eine 
> gesonderte Firmware installieren müssen.

Mal was anderes. Kannst Du bis in den Rescue-Mode booten, wenn Du beim Grub2
folgende Option mitgibst: systemd.unit=rescue.target
Das lässt das System bis in den Single-User ohne Netzwerk hochfahren. Und
wicked kommt ja erst, sbald das Netzwerk dran ist.

-- 

MfG Richi


-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : nicht verfügbar
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 833 bytes
Beschreibung: This is a digitally signed message part
URL         : <http://www.easylinux.de/pipermail/suse/attachments/20171229/e7c20d3f/attachment.pgp>


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse