[EasyLinux-Suse] [gelöst] Einloggen suseOpen 42,2

Heiko Ißleib heiko.issleib at gmail.com
Mi Feb 8 18:32:31 CET 2017


Am Dienstag, 7. Februar 2017, 16:42:53 CET schrieb Jan-Uwe Kögel:

 
Hallo Jan-Uwe,
> > 
> > vielen Dank für deine Hinweise, die ich sehr
> > ernst nehme und befolgen werde.
> 
> Ich rate Dir auf jeden Fall die Datenbank von journald zu kontrollieren.
> Es soll schon Fälle gegeben haben, wo die GB-Größe erreicht hat.
> 
> Zu finden unterhalb von /var/log/journal/.
> 
> Wenn diese Datenbank größer als ein paar 10 MB sein sollte ist auf jeden
> Fall Ursachenforschung erforderlich.

Bei mir ist sie 88 MB groß.
Mich würde interessieren,wenn man rsyslog installiert und den systemd-logger 
deinstalliert (passiert dabei automatisch),was man da dann löschen könnte.

Gruß Heiko.


-- 
erstellt mit Kmail openSuse leap 42.2


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse