[EasyLinux-Suse] Grosse Speicherkarten werden nicht erkannt

Dietmar Schlosser diet.schlosser at gmx.de
Do Feb 16 14:59:59 CET 2017


Am Donnerstag, 16. Februar 2017, 12:53:16 schrieb Bernhard Platz:

Hallo 

3 Möglichkeiten:

1.
Die Speicherkarte ist kaputt -> neue verwenden
Die Karten sind Verbrauchsmaterial, nicht für die Ewigkeit bestimmt. Wir 
verbrauchen davon pro Jahr mehrere 1000 Stück.

2.
Der Leser kann nur SDHC-Karten verarbeiten -> einen verwenden der SDXC lesen 
kann

3.
Der Leser ist kaputt -> neuen kaufen

Wenn Du als Root

tail -f /var/logmessages

aufrufst und die Karte ein steckst solltest Du in den dort laufenden Meldungen 
zumindest sehen ob die Karte erkannt wird.


> 
> ich versuche es nochmal mit neuem Thread, nachdem ich das Problem
> eingegrenzt habe (hätte ich vorher tun sollen -sorry).
> 
> Unter OS Leap 42.2 mit KDE werden Speicherkarten grösser als 32 GB nicht
> eingebunden.
> Ich habe es mit 64 GB SD-Karten und 64 GB CF-Karten versucht.
> Mit OS 13.1 hat das noch funktioniert.
> 
> Hat jemand eine Idee, ob man das Einbinden der größeren Speicherkarten
> irgendwie möglich machen kann.
> 
> Dank im Voraus für Hilfe,
> 
> Bernhard
> _______________________________________________
> Suse mailing list
> Suse at easylinux.de
> http://www.easylinux.de/Kontakt/Mailinglisten/listinfo/suse

-- 
MfG

Dietmar Schlosser


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse