[EasyLinux-Suse] Mozilla Lesezeichen bearbeiten.

Matthias Müller matth_mueller_hbg at posteo.de
Sa Feb 25 23:20:07 CET 2017


Hallo Willi,

Am Samstag, 25. Februar 2017, 18:55:40 schrieb Willi Zelinka:
Snip
> > 1. Vor dem Export im alten Firefox alles dass raus löschen, was nicht mehr
> > benötigt wird.
> > 2. Nach dem Export im neuen Firefox alles dass raus löschen, was nicht
> > mehr
> > benötigt wird.
> > Beide Aktionen können mit dem Lesezeichenmanager erledigt werden.
> 
> ja, so geht es.
Das ist am einfachsten und übersichtlichsten.

> 
> > Das sollte aber auch mit dem Konqueror möglich sein.
> 
> Da tut sich mit löschen nichts.
Import im Lesezeichenmanager des Konquerors (Lesezeichen -> Lesezeichen 
bearbeiten)

Und dann eine ähnliche Arbeitsweise wie beim Firefox

> 
> > Funktioniert, eben ausprobiert.
> 
> Und was kann ein HTML-Editor? Wird es damit einhacher?
Nicht wirklich, es sei denn, du kannst HTML programmieren.

-- 
Mit freundlichen Grüßen
Matthias Müller
(Benutzer #439779 im Linux-Counter http://counter.li.org)
PS: Bitte senden Sie als Antwort auf meine E-Mails reine Text-Nachrichten!
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : nicht verfügbar
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 213 bytes
Beschreibung: This is a digitally signed message part.
URL         : <http://www.easylinux.de/pipermail/suse/attachments/20170225/1690cc64/attachment.pgp>


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse