[EasyLinux-Suse] Samba

Andreas Klopfleisch klopcomputer at gmx.de
So Jan 15 21:34:35 CET 2017


Am Sonntag, 15. Januar 2017, 11:37:23 schrieb Heinrich Baumann:
> Hallo Sladko,
> wenn es nur um Festplatten geht, kannst du mit Suse leicht ein RAID-1
> System einrichten. Kaufe zwei Platten - selbe Größe ,unterschiedliche
> Hersteller. Mit RAID-1 hast du dann alles auf zwei Platten, geht eine
> kaputt, wird das gemeldet, du kannst sie durch eine neue ersetzen und
> so lange mit der anderen arbeiten. Falls du auch Windows auf dem PC
> hast, würde ich das auf einer getrennten Platte außerhalb des RAID
> laufen lassen.
> Machs gut!
> Heinrich 
> 
Das geht totsicher nach hinten los!
Ich habe zwar nicht viel Ahnung. Aber aus schlimmer Erfahrung weiß ich, dass 
wenn aus einem Raid eine Platte wegen nicht rechtzeitig erkannten Defekten 
(unlesbare Sektoren nach Head crash) aussteigt, die dadurch aufgetretenen 
Fehler auch auf der, bzw, den anderen Platten des Verbundes zu finden sind. 
Bis hin zum kompletten Datenverlust, im schlimmsten Fall.

-- 
Andreas Klopfleisch


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse