[EasyLinux-Suse] Kernel panic

Jan-Uwe Kögel klappstulle at directbox.com
Fr Jan 20 18:21:02 CET 2017


On Wed, 18 Jan 2017 17:53:44 +0100
bbb-mueller-bbb at web.de wrote:

> Hallo Liste, mein Rechner bootet seit eben nicht mehr.
> Ich hoffe, dass ich es richtig ab geschrieben habe:
> 
> 0.244562 --[end Kernel panic - not syncing VFS: Unable to mount root
> fs unknown-block 0.0]

Wie ich das sehe sieht das nicht gut aus. Harmlos wäre noch, wenn 
(z. B. wegen BTRFS) Deine ROOT-Partition einfach nur voll ist.
Ich vermute aber eher etwas in der Richtung wie bei Sladko Ristic: Die
Festplatte hat einen weg.
Ich an Deiner Stelle würden den Rechner mit einer Grml-CD oder
USB-Stick booten und mir die SMART-Daten der Festplatte ausgeben
lassen. Wenn Du nicht klar kommst fragen, von mir aus auch mit PM.

Und in diesem Zusammenhang auf jeden Fall gleich eine komplette
Sicherung Deiner wichtigsten Daten auf eine andere, möglichst neuen
Festplatte machen.

-- 
Jan-Uwe Kögel
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : nicht verfügbar
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 488 bytes
Beschreibung: nicht verfügbar
URL         : <http://www.easylinux.de/pipermail/suse/attachments/20170120/c20d2570/attachment.pgp>


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse