[EasyLinux-Suse] Drucken aus Kmail5

heiko.issleib at gmail.com heiko.issleib at gmail.com
So Jul 9 21:13:32 CEST 2017


Hallo Willi. 

Ne,hab den richtigen HP-Drucker noch gar nicht  eingerichtet. Deshalb drucken  in PDF.

Gruß Heiko. 


Am Sonntag 9. Juli 2017 schrieb Willi Zelinka:
> Hallo Heiko,
> 
> Am Sonntag, 9. Juli 2017, 15:36:04 CEST schrieb Heiko Ißleib:
> > Du hast recht.
> > Oder noch schlimmer:Die sind nicht zu spät,sondern noch gar nicht
> > angekommen. In leap 42.3 geht es nämlich immer noch nicht,kann Willi da
> > keine Hoffnung machen.
> > 
> > Debian Stretch mit Plasma5
> > 
> > http://picpaste.de/kmail-whzVTe6y.png
> 
> das ist ja noch eine weitere Verschlechterung, wenn ich zuerst in eine PDF-
> Datei exportieren muss. Bei Suse ist es ein Mausklick mehr, eventuell noch die 
> Kodierung anpassen. Wahrscheinlich gibt es bei Debian keinen Browser wie den 
> Konqueror. Es könnte auch ein genialer Beitrag zum Umweltschutz sein, wenn so 
> der Papierverbrauch reduziert wird. :-(
> 
> Liebe Grüße
> Willi
> 
> 
> _______________________________________________
> Suse mailing list
> Suse at easylinux.de
> http://www.easylinux.de/Kontakt/Mailinglisten/listinfo/suse
>

-- 
Gesendet von meinem Jolla


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse