[EasyLinux-Suse] Quo vadis Suse?

Maik Messner mmmm.messner at mail.cologne
So Jul 23 15:36:40 CEST 2017


Am Dienstag, den 18.07.2017, 20:17 +0200 schrieb Grünig Hans-Rudolf:

Hallo Hans-Rudolf

>  Nebenbei muss ich ja noch arbeiten, und
> kann mir 
> nicht erlauben meinen Arbeitsrechner mit Experimenten zu vermüllen.
> 
Die Rechner sind _meine_ Arbeitsgeräte. Von Montag bis Freitag 7-17
Uhr, manchmal auch am Wochenende.
Nur entwickelt sich openSUSE immer mehr zu einer Säge an meinen Nerven..
Siehe PGP und Bearbeitung und Verwaltung von Schlüsseln. Das brauche
ich nun zwar nicht zur Arbeit. Nervig ist es trotzdem.

-- 
MfG
Maik Messner
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : nicht verfügbar
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 833 bytes
Beschreibung: This is a digitally signed message part
URL         : <http://www.easylinux.de/pipermail/suse/attachments/20170723/47d41a63/attachment.pgp>


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse