[EasyLinux-Suse] Technische Frage: 4G/LTE Router

Dietmar Schlosser diet.schlosser at gmx.de
Di Jul 25 15:33:12 CEST 2017


Am Montag, 24. Juli 2017, 15:25:36 schrieb Udo Teichmann:

Hallo Udo

> Nur welches nehmen?
> Worauf sollte ich achten? 
> Gibt es Erfahrungen oder eine Empfehlung für ein spezielles Gerät?
> 
Schau Dir doch mal die Kombination aus

AirCard Smart Cradle DC112A

http://www.netgear.at/home/products/mobile-broadband/hotspots/AirCardSmartCradle.aspx

Und einem dazu passenden mobilen Hotspot von Netgear an, Bspw. 

AirCard 810

http://www.netgear.de/home/products/mobile-broadband/hotspots/AC810.aspx

Mein Bruder hat diese beiden Geräte und das läuft eigentlich ganz top.
Das DC112A fungiert als Ladestation für den mobilen Hospot und als LTE-Router, 
wenn dieser in der Ladeschale steckt. Wenn Du das Mobilteil raus nimmst 
schaltet er automatisch um und arbeitet als Access Point für das normales 
Netzwerk.
Allerdings sind die zusätzlichen MIMO (TS-9) LTE-Antennen in Deutschland nicht 
zu bekommen. Warum auch immer.

-- 
MfG

Dietmar Schlosser


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse