[EasyLinux-Suse] Quo vadis Suse?

Kirsten Seewald kirsten.vieweg-geisa at mag-spam.net
Mi Jul 26 18:50:10 CEST 2017


Am Dienstag, den 25.07.2017, 22:36 +0200 schrieb Heiko Ißleib:

Hallo Heiko
> 
> Alles okay.Nichts zerissen in Kmail,wenn ich unter
> Ansicht-Nachrichtenliste-Zusammenstellung
> Aktuelle Aktivität gruppiert
> auswähle.
> 
Inzwischen ist der Thread schon in 6 Teil zerrissen. Ich halte so etwas
für sehr unhöflich. Besonders die Begründung, die Bände dafür spricht,
dass der TE sich nicht mal mit seinem Mail Programm auszukennen scheint
und anderen dafür die Schulz zu schieben möchte.
Von Inhalt seiner restlichen Mail ganz zu schweigen. Der hat es mich
gerade beim lesen immer wieder geschüttelt.
Hans-Rudolf ist wohl nicht bewusst, dass eine solche Mailingliste
theoretisch in der ganzen Welt gelesen werden kann und er sich damit
auch vor dieser blamiert?
Nichts für ungut!

Kirsten




Mehr Informationen über die Mailingliste Suse