[EasyLinux-Suse] Systemauslastung durch Akonadi

Maik Messner mmmm.messner at mail.cologne
Fr Jun 9 16:57:43 CEST 2017


Hallo Heiko

Jetzt sage ich auch etwas dazu:
Mit dem Laptop wird gearbeitet. Jeden Tag.
Da tausche ich nicht einfach so und auf bloßen Zuruf ein oder mehrere
Programme aus. Denn der Tausch von Kmail zieht auch noch andere nach.
Das würde im konkreten Fall eine erheblich Regression bedeuten, u.a. dass
die Verbindung zu einem Exchange Server (das einzige, was z.Z. noch
einigermaßen klappt) verloren gehen würde.
Ich muss hier Jan-Uwe Recht geben. Die Pest lässt sich nicht mit der Cholera
bekämpfen.
Es muss eine bessere Lösung geben. 

MfG
Maik Messner

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: suse-bounces at easylinux.de [mailto:suse-bounces at easylinux.de] Im Auftrag
von Heiko Ißleib
Gesendet: Freitag, 9. Juni 2017 13:16
An: EasyLinux-Mailingliste <suse at easylinux.de>
Betreff: Re: [EasyLinux-Suse] Systemauslastung durch Akonadi

Am Freitag, 9. Juni 2017, 10:01:09 CEST schrieb Jan-Uwe Kögel:
> On Thu, 08 Jun 2017 22:45:16 +0200
> 
> Heiko Ißleib <heiko.issleib at gmail.com> wrote:
> > Höchstens,wenn der Download schleicht,breche ich mal ab,suche manuell.
> 
> Womit wir eine weitere, tiefe Grube aufmachen könnten?
> Wenn meinetwegen der Download eine 2,2 GB-Images von TrueOS (früher
> PC-BSD) mehr als 100 Stunden dauert, dann habe ich angesichts der 
> Größe, besser Kleine, dieses Projektes ein gewisses Verständnis. Lade 
> ich es halt über Bittorrent, in weniger als der Hälfte der Zeit.
> Frage mal Udo Teichmann, der vor einigen Monaten fast darüber 
> verzweifelt ist für SUSE 42.x eine gültige Torrentdatei zu bekommen.

Hab noch nie bittorrent benutzt.
Zum Thema:Direktlink zur Netinstall:runtergeladen,gebrannt und ohne Probleme
installiert.Der Download der Pakete war für den lte-Router mit etwa 1 MB/sec
normal.
 
> > Mit dem Wechsel auf Kmail würde auch akonadi ausgetauscht.
> > Vielleicht läuft das ja ruhiger.
> 
> Was einer Kopfamputation gleich käme, nur wegen eines Pickels an der 
> Backe.

Das sehe ich anders,aber egal.In 42.3 steht zumindest aktuell auch nur noch
Kmail5 zur Verfügung.
Kmail4 ist das bessere Programm,hier war aber sowieso schon Kmail5 im
Gegensatz zu anderem 42.2-Rechner aktiv.
Letzteres startete korrekt,hatte im Gegensatz zu Maik aber auch unter 42.2
funktioniert.
Die Akonadi-mysql-Auslastung war mehrere Minuten sehr hoch.Das war aber ein
einmaliges Ereignis,da das Abgleichen der Ressourcen nach mehrwöchiger Pause
länger dauerte,zurücksetzen mußte ich aber nichts.

Gruß Heiko.


--
erstellt mit Kmail openSuse leap 42.3  The computer said 'Install Windows 10
or better'
So I installed Linux.
_______________________________________________
Suse mailing list
Suse at easylinux.de
http://www.easylinux.de/Kontakt/Mailinglisten/listinfo/suse




Mehr Informationen über die Mailingliste Suse