[EasyLinux-Suse] Netinstall oder DVD (war: Systemauslastung durch Akonadi)

Dietmar Schlosser diet.schlosser at gmx.de
Di Jun 13 18:33:14 CEST 2017


Am Dienstag, 13. Juni 2017, 17:51:04 schrieb Wilhelm Boltz:

Hallo Willi
> 
> Debian kann KDE nicht. Damit scheidet es aus.
> 
Sorry, aber wer hat Dir denn diesen Stuß weiß gemacht?
Für Jessie ak Stable wird sogar noch ein eigenes CD-ISO zur vereinfachten 
Installation angeboten

<https://cdimage.debian.org/debian-cd/current/amd64/iso-cd/>

5. Position von unten.

Für Stretch ak Testing ist KDE auf der 1. DVD. Oder Man(n) nimmt gleich die 
von Jan-Uwe zu Recht favorisierte Netinstall-Variante und spart sich das 
herunter laden von 3,5 GB.
Denn auch die DVD-Installation nimmt die Pakete von Online, wenn diese sich 
als neuer als auf der DVD heraus stellen.

<https://cdimage.debian.org/cdimage/weekly-builds/amd64/iso-dvd/>

-- 
MfG

Dietmar Schlosser


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse