[EasyLinux-Suse] Netinstall oder DVD (war: Systemauslastung durch Akonadi)

Richard Kraut fossuser at famka.net
Di Jun 13 18:57:32 CEST 2017


Am Dienstag, den 13.06.2017, 18:33 +0200 schrieb Dietmar Schlosser:

> Für Stretch ak Testing ist KDE auf der 1. DVD. Oder Man(n) nimmt gleich die 
> von Jan-Uwe zu Recht favorisierte Netinstall-Variante und spart sich das 
> herunter laden von 3,5 GB.

Oder man schwenkt komplett in die entgegen gesetzte Richtung und möchte
alles vom optischen Medium installieren. Aber dann würde ich mir die
beiden Blu-Ray-Images ziehen und auf Blu-Ray brennen.

> Denn auch die DVD-Installation nimmt die Pakete von Online, wenn diese sich 
> als neuer als auf der DVD heraus stellen.

Vorausgesetzt das Installationssystem hat Zugang zum Netz. ;-)

-- 

MfG Richi

-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : nicht verfügbar
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 819 bytes
Beschreibung: This is a digitally signed message part
URL         : <http://www.easylinux.de/pipermail/suse/attachments/20170613/581d4868/attachment.pgp>


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse