[EasyLinux-Suse] Netinstall oder DVD (war: Systemauslastung durch Akonadi)

Heiko Ißleib heiko.issleib at gmail.com
Mi Jun 14 14:45:33 CEST 2017


Am 14.06.2017 09:51 schrieb "Jan-Uwe Kögel" <klappstulle at directbox.com>:

On Tue, 13 Jun 2017 18:57:32 +0200
Richard Kraut <fossuser at famka.net> wrote:


> Vorausgesetzt das Installationssystem hat Zugang zum Netz. ;-)

Hätte, Hätte, Fahrradkette?
Wie kommt jemand ohne Internet denn dann an ein DVD oder Blueray-ISO?


Du kannst Fragen  stellen:

Mit dem einen Rechner hab ich Internet,lade das Installationsmedium runter
und brenne es.
Dann entnehme ich das Medium und fahre den Rechner runter.
Dann Boote ich den anderen Rechner und installiere.
Frag mal Willi Zelinka.Der hat nur wie ich früher ein UMTS -Modem.Da könnte
es für Netinstal schwierig werden.
Hier ist es ähnlich,nutze einen LTE-Router. Aber so habe ich  mit dem
mobilen Internet wenigstens einen Ethernetanschluß.
Das ist relativ teuer,zumal sich die Hälfte der Pakete im Verlauf der
Laufzeit der Distribution gar nicht ändert. Deshalb DVD.

Gruß Heiko.


--
Jan-Uwe Kögel

_______________________________________________
Suse mailing list
Suse at easylinux.de
http://www.easylinux.de/Kontakt/Mailinglisten/listinfo/suse
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit HTML-Daten wurde abgetrennt...
URL: <http://www.easylinux.de/pipermail/suse/attachments/20170614/e2cdb64c/attachment.htm>


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse