[EasyLinux-Suse] Netinstall oder DVD (war: Systemauslastung durch Akonadi)

Heiko Ißleib heiko.issleib at gmail.com
Mo Jun 19 16:16:36 CEST 2017


Debian 9 mit KDE brachte grade einen besonderen Aha-Effekt.Schrott.Bin echt
sauer.

Am 19.06.2017 15:14 schrieb "Maik Messner" <mmmm.messner at mail.cologne>:

> Am Donnerstag, den 15.06.2017, 21:19 +0200 schrieb Wilhelm Boltz:
>
> Hallo alle Disputanten, sage ich auch was dazu
>
> > Vergiss nicht, 42.3 ist eine Entwicklerversion. Da kommt sowas schon
> > mal vor.
>
> Ich bin seit 19 Jahren bei Linux und arbeite seit dem Jahr 2004 im
> Beruf täglich damit. Bis auf 2 kurze Versuche mit Ubuntu immer mit
> SuSE, später openSUSE+KDE. Ich denke, das ich mich so weit auskenne um
> die schlimmsten Ecken und Kanten zu wissen.
> Da ich mit dem Laptop arbeite geht, im Fall einer neuen Version, dem
> Einsatz immer ein mindestens 1/4-jähriger Testabschnitt voraus. Mir war
> also durchaus bewusst, was den Status dieser Empfehlung betraf.
> Im übrigen hätte es sicher keinerlei Vorteile gebracht. Die neu damit
> angebotenen Versionen von Kmail/Akonadi unterschieden sich nur
> marginal, auf der zweiten Nachkommastelle, von dem was mir z.Z. zur
> Verfügung steht.
>
> > Ist das bei Debian (vergleichbar wäre dann wohl sid?) anders?
> >
> Ich erlebe jedenfalls seit mehr als 1 Woche einen aha-Effekt nach dem
> anderen. Aber nicht bei KDE, nicht mit Akonadi, nicht mit Kmail und
> nicht bei openSUSE. Ein mal über den Tellerrand schauen, und mit
> durchaus fundierter Anleitung seine seit Jahren ausgefahrenen Gleise
> verlassen, kann nie schaden.
> Allerdings passiert hier nicht von kurz auf plötzlich. Das neu
> aufgesetzte System muss sich erst bewähren.
>
> --
> MfG
> Maik Messner
>
> _______________________________________________
> Suse mailing list
> Suse at easylinux.de
> http://www.easylinux.de/Kontakt/Mailinglisten/listinfo/suse
>
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit HTML-Daten wurde abgetrennt...
URL: <http://www.easylinux.de/pipermail/suse/attachments/20170619/5987d406/attachment.htm>


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse