[EasyLinux-Suse] Aktive IP-Adressen im privaten Netzwerk ermitteln?

Hartmuth Mehdorn nichtderbahnchef at freenet.de
Di Jun 27 10:41:00 CEST 2017


Am Montag, 26. Juni 2017, 23:01:44 schrieb Matthias Müller:

Danke Mathias, Nmap und der Befehl dazu entspricht genau dem was ich gesucht 
habe.

> Am Montag, 26. Juni 2017, 15:13:57 schrieb Hartmuth Mehdorn:
> > Hallo Liste
> > 
> > Gibt es eine Möglichkeit (Befehl ?) sich die gerade aktiven Geräte in
> > seinem eigenen Netzwerk auflisten zu lassen? Also so was ping an alle die
> > antworten können?
> 
> Schau dir mal den Befehl nmap an.
> http://linuxcommando.blogspot.de/2008/05/ping-or-nmap-to-identify-machines-o
> n.html

-- 

Hartmuth
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : nicht verfügbar
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 819 bytes
Beschreibung: This is a digitally signed message part.
URL         : <http://www.easylinux.de/pipermail/suse/attachments/20170627/07397e03/attachment.pgp>


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse