[EasyLinux-Suse] KMail filtert manchmal nicht

Jan-Uwe Kögel klappstulle at directbox.com
So Mär 5 16:20:40 CET 2017


On Sun, 05 Mar 2017 15:40:13 +0100
Willi Zelinka <wi.zeli at aon.at> wrote:


> ich werde nicht schlau, warum mein KMail 5.26 manchmal die
> eingehenden Nachrichten nicht in die Unterordner verschiebt. Da hilft
> auch nicht, wenn ich auf "Filter anwenden" klicke.
> 
> Aber wenn ich die Filtereinstellungen öffne und wieder schließe, ohne
> etwas zu ändern, dann geht es. Wenn mehrere Nachrichten ankommen, hat
> es noch immer funktioniert. Kennt jemand dieses Problem?

Als Problem kreiselt das schon seit Wochen auf der Mailingliste für
KDE-PIM, ohne dass ich da Lösungsansätze lesen könnte.
Lasse Deine Mail durch ein externes Programm filtern. Dann hast Du
Ruhe. 

-- 
Jan-Uwe Kögel
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : nicht verfügbar
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 488 bytes
Beschreibung: nicht verfügbar
URL         : <http://www.easylinux.de/pipermail/suse/attachments/20170305/8301b50c/attachment.pgp>


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse