[EasyLinux-Suse] Kein WLAN zu neuem Router

Udo Teichmann hauptmann_rumpelstoss at gmx.de
Mo Mär 6 09:29:11 CET 2017


Leider Scheibenkleister Heiko.

Nach der Umstellung geht überhaupt nichts mehr. Auch nicht mit dem Kabel.
Zurück zum Netzworkmanager komme ich auch nicht. Das kann nicht mehr eingestellt werden.

Udo Teichmann


> Gesendet: Montag, 06. März 2017 um 00:18 Uhr
> Von: "Heiko Ißleib" <heiko.issleib at gmail.com>
> An: EasyLinux-Mailingliste <suse at easylinux.de>
> Betreff: Re: [EasyLinux-Suse] Kein WLAN zu neuem Router
>
> Am Dienstag, 28. Februar 2017, 19:19:59 CET schrieb Udo Teichmann:
> Hallo Udo
> >  
> > OpenSUSE 13.2 mit KDE
> 
> Habe die letzte vor wenigen Tagen auf leap 42.2 upgegradet,ja,direkt.
> Upgrades auf 42.1 haben seinerzeit nie funktioniert.
> Überraschenderweise völlig problemlos,kann aber auch nur Glück gewesen sein.
> >  
> > Nach einem Providerwechsel habe ich jetzt eine FRITZ!Box 7580 als Router.
> > Ich bekomme dort hin kein WLAN eingerichtet.
> > Tablet geht, Smartphone geht, Window 7 geht. Mit OpenSUSE 13.2 kann ich im
> > Netzworkmanager meinen Router (neben mehreren anderen) als FRITZ!Box 7580
> > sehen. Ich geben das Passwort ein, dann passiert längere Zeit nichts. Die
> > letzte Meldung ist, dass das WLAN-Netz "FRITZ!Box 7580" nicht gefunden
> > werden kann und die Schnittstelle wlp3s24 deshalb deaktiviert wird . So
> > geht das immer wieder.
> > Dass sich OpenSUSE mit dem falschen Router verbinden will kann ich
> > ausschließen. Die Zugangsadaten stimmen auch. Mit Wifi Analyzer (Android)
> > habe ich überprüft welche WLAN vorhanden sich. Ich habe die einzige 7580.
> > Für Tipps bin ich dankbar.
> 
> http://www.linux-web.de/thread/22850/networkmanager-deaktiviert-mein-netzwerk.html
> 
> http://linux-club.de/wiki/opensuse/Netzwerkumstellung_unter_YaST_von_ifup/
> wicked_auf_NetworkManager
> 
> Ich würde zumindest von Networkmanager auf wicked und wieder zurück wechseln.
> Das hat bei mir mal geholfen,bin aber wirklich kein Experte.
> Den Live-Test mit anderer Distri würde ich trotzdem machen,allein,um zu 
> sehen,ob das ein Networkmanagerproblem ist,daß evtl. nur opensuse-spezifisch 
> ist.
> 
> Abseits von Networkmanager und wicked bietet z.B. mageia 5 ein eigenes Tool an 
> (Netzwerkcenter).
> Mageia 6 wird wohl mit beiden Tools kommen,man kann dann selbst entscheiden,ob 
> man Networkmanager oder das Netzwerkcenter zum Wlan konfigurieren benutzen 
> will.
> 
> Vielleicht hilfts.
> Unter Umständen käme noch wicd statt Networkmanager in Frage.
> 
> https://software.opensuse.org/package/wicd
> 
> Gruß Heiko.
> 
> 
> -- 
> erstellt mit opensuse tumbleweed Kmail
> _______________________________________________
> Suse mailing list
> Suse at easylinux.de
> http://www.easylinux.de/Kontakt/Mailinglisten/listinfo/suse
>


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse