[EasyLinux-Suse] openSUSE SLE 12 installieren ? sorgenfreier Betrieb ?

Jan-Uwe Kögel klappstulle at directbox.com
Sa Mär 18 09:51:30 CET 2017


On Sat, 18 Mar 2017 08:57:50 +0100
womey <wmey at aon.at> wrote:

Enterprise Distributionen, auch deren freie Ablagen in der Form von
meinetwegen Cent OS oder Scientific, haben ein völlig andere Ausrichtung
und sind im Home Segment kaum zu gebrauchen. Das fängt schon damit an,
dass Du auf KDE vollständig verzichten musst. Setz sich weiter fort,
dass die Unterstützung für im Home Bereich mehr oder weniger wichtiges
Multimedia praktisch nicht vorhanden ist. Und endet damit, dass die
Treiberunterstützung für die im Home Bereich üblichen, kurzlebigen 
Consumer Geräten (Scanner, Drucker, Grafikkarten) fast völlig fehlt.

Das kannst Dich selbst informieren. Von SLES gibt es eine
Evaluationsversion mit 30 der 60 Tagen vollem Funktionsumfang. Die
kannst Du Dir herunter laden, _wenn_ es Dir gelingt dort einen Account
anzulegen. Oder Dich mit einem vorhandenen Account anzumelden.

Ps: Ein wenig wenig Pseudoformatierung käme die Lesbarkeit Deiner Mail
zu gute und würde mir bei der Beantwortung Gemecker zu einem defekten
Zeichenkodierung ersparen.


> 
>  > From: Heinrich Baumann <hbaumann at arcor.de>
>  > Date: 2017-01-10 22:22
>  > To: EasyLinux-Mailingliste <suse at easylinux.de>
> 
>  > Hallo Horst,
>  > das angenehmste SUSE System ist SUSE Linux Enterprise Desktop.Ca
>  > 50 €
>    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
>  > und du bist alle Sorgen los. Nur der Kauf ist etwas kompliziert.
>    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
>  > Probiers mal!
>  > Gruß Heinrich
> - ---
> 
> Der Schriftverkehr in unserer Susie-"Liste" behandelt letztlich
> mehr und mehr Probleme betreffend KDE, kmail, Plasma, ...
> Ich kann nur wenig davon bei mir am Gerät nachvollziehen ?!
> - ---
> 
> Ich habe unter anderem installiert :
> SSD - 2-thr Intel(R) Pentium(R) CPU B970 2.300MHz - Mem: 7.878MB
> Intel - nouveau
> openSUSE Leap
> ° 42.1 - KDE Plasma 5.5.5, Qt 5.5.1, Kernel 4.1.38-50-default
> ° 42.2 - KDE Plasma 5.8.3, Qt 5.6.1, Kernel 4.4.49-16-default
> 
> beide o.a. jeweils neu installiert, kein "fliegender Wechsel" !
> - ---
> 
> jede Distri hat ein eigenes /home/user
> (kein Misch-Masch mit den Definitionen)
> nur die eigentlichen "Arbeits"-daten sind in jeweils gesonderten 
> Partitionen.
> - ---
> 
> beide funktionieren (relativ) problemlos
> ° bei 2 Bildschirmen werden nicht immer beide Ordner-Destops 
> geladen/erkannt.
> ° die Kontrolleiste des 2.ten Bildschirmes wird nicht dorthin,
> sondern auf den der
>    primären Anzeige übernommen.
> ° beim grafischen "verschieben" einer Datei von Linux(ext4) nach
>    Windows(NTFS)stürzt Dolphin {aber das war ja schon in 13 so}
> ...
> für die Verwendung in einer Firma scheint mir sie  Susie weniger
> geeignet. für meine Zwecke bin ich zufrieden - im Wesentlichen :
> ° Virtualbox wegen Babylon builder
>          <--- u.a. frz. Beispielsätze in Goldendict anzeigen
> ° festival für tts
> ° thunderbird
> ° firefox
> ° Libreoffice
> ° Kate
> ° Mysql
> ° scangeramp
> ° gimagereader
> ° wine ---> für "photoline" ... gwenview, showfoto
> ° skype
> ... u.a. diese aber kaum gebraucht.
> 
> - ---
> Ich verwende Windows7 - Bios ---> auf einem extra Gerät {nur wegen
> Video Bearbeitung: MagiX}
> keine Probleme mit Datenaustausch SAMBA.
> 
> - ---
> === Hallo Heinrich ===
> Immer noch zufrieden mit SLE ?
> Ich erwäge ernstlich die Installation als "aktiv" Sytem.
> 
> https://www.suse.com/de-de/shop/desktop/#subnav
> ° Self-Support - 1 Jahr 32, 3 Jahre 84 Pfund
> : Updates über das Customer Center.
> 
> Wer hat sonst noch Erfahrung damit ?
> 
> Gruß wmey                 2017-03-18
> _______________________________________________
> Suse mailing list
> Suse at easylinux.de
> http://www.easylinux.de/Kontakt/Mailinglisten/listinfo/suse


-- 
Jan-Uwe Kögel
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : nicht verfügbar
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 488 bytes
Beschreibung: nicht verfügbar
URL         : <http://www.easylinux.de/pipermail/suse/attachments/20170318/96075259/attachment.pgp>


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse