[EasyLinux-Suse] ksmserver-logout-greeter

Jan-Uwe Kögel klappstulle at directbox.com
So Mär 19 15:20:16 CET 2017


On Sun, 19 Mar 2017 12:13:34 +0100
"Heiko Ißleib" <heiko.issleib at gmail.com> wrote:


> Ich auch.Brenne schon mal mit USB-Brenner.
> Deshalb hier noch nie versucht,K3b z.B. zu entfernen oder von
> Installation auszuschließen.

Es gibt Leute und Rechner, die besitzen überhaupt keinen Brenner mehr,
bzw. es ist keiner mehr eingebaut. Und warum dann Brasero? So weit ich
Xfce kenne hat das ein eigens Frontend zum brennen. Das scheint nicht
mal schlecht zu sein.


> Zitat:
> 
> Nach der etwas chaotischen letzten Woche ist heute ziemlich Ruhe -
> außer für die die noch ein KDE laufen haben. 
> Auf Grund der ziemlich rigorose Entfern-Richtlinien für Pakete mit
> kritischen Fehlern mit Hilfe der sogenannten Autoremovals fliegt SDDM
> raus, bzw. würde bei einem upgrade rausfliegen. Danach ist keine
> Anmeldung mehr möglich. Es ist zwar theoretisch möglich KDE einen
> anderen Displaymanager (LightDM, XDM) "unterzuschieben". Eine
> Anmeldung funktioniert damit. Runterfahren läßt sich die Sitzung dann
> allerdings nur per Befehl
> 
> shutdown -h now
> 
> Zitat Ende.

Du übersiehst hier etwas ganz wesentliches:
Der obige Hinweis bezieht sich auf eine Distributionsversion, die sich
im momentanen Status der Konsolidierung und Überführung in den
stabilen/finalen Zustand befindet. Da ist so etwas durchaus nichts
ungewöhnliches und auch nur ein mehr oder weniger kurzer, auf jeden
Fall vorübergehender Zustand.

Jens, zufälliger Weise weiß ich das ganz genau, hatte die Probleme mit
der Lokalisierung und dem umgestellten Tastaturlayout mit SUSE 42.2,
der (eigentlich) stabilen Variante. Jens war zu diesem Zeitpunkt nicht
der einzige. 

-- 
Jan-Uwe Kögel
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : nicht verfügbar
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 488 bytes
Beschreibung: nicht verfügbar
URL         : <http://www.easylinux.de/pipermail/suse/attachments/20170319/060174ea/attachment.pgp>


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse