[EasyLinux-Suse] Update auf openSUSE 42.2

Martina Sonderkamp mt.sonderkamp at gmail.com
Mo Mär 27 16:51:35 CEST 2017


Hallo Kara

Bitte beachte, dass ich nirgends wirklich darn kommen kann.
Nach dem Startx-Experiment von gestern kann ich mich nicht mal mehr
anmelden.
Ich schreibe zwar 180 Anschläge, aber die Meldungen, die da durchgerauscht
sind, konnte ich beim besten Willen nicht mitschreiben.

Martina Sonderkamp

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: suse-bounces at easylinux.de [mailto:suse-bounces at easylinux.de] Im Auftrag
von Kara
Gesendet: Sonntag, 26. März 2017 17:29
An: EasyLinux-Mailingliste
Betreff: Re: [EasyLinux-Suse] Update auf openSUSE 42.2


> Hallo Willi
> 
> startx
> Bringt mir geschätzt 100ter Meldungen. Viele Orange [FAILED] oder Rot 
> [ERROR].
> 
> Martina Sonderkamp

Hallo Martina,

hast Du denn schon ausgeschlossen, dass ein Rechteproblem vorliegt oder eine
verkorkste Einstellung innerhalb des Nutzerverzeichnisses verantwortlich
ist? Der X-Server bzw. der Displaymanager erscheint doch zunächst, wenn Du
erfolglose Anmeldeversuche machen konntest.

Leg doch mal einen neuen Nutzer "tester" oder so ähnlich an und versuche
eine grafische Anmeldung mit diesem.

Außerdem wäre es schön, Du würdest uns an den Meldungen von startx teilhaben
lassen. Je nach Größe der Ausgabe ginge das eventuell auch in einer Mail.
Wenn es wirklich viel ist, dann schneide halt das Wesentliche raus, bevor Du
es verschickst.

startx >> Ausgabe.txt 2>&1

Sollte die Meldungen von stdout und stderr gleichzeitig in eine Datei
schreiben.

Kara
_______________________________________________
Suse mailing list
Suse at easylinux.de
http://www.easylinux.de/Kontakt/Mailinglisten/listinfo/suse


---
Diese E-Mail wurde von AVG auf Viren geprüft.
http://www.avg.com



Mehr Informationen über die Mailingliste Suse