[EasyLinux-Suse] Update auf openSUSE 42.2

Martina Sonderkamp mt.sonderkamp at gmail.com
Mo Mär 27 18:08:48 CEST 2017


Hallo Jan-Uwe

Ich ahne schon was dann alles kommen wird.
Ich habe 2x 6 TB-Festplatten als Raid I. Wie mache ich davon einen Clone?
Reicht eine Platte. Oder beide?

Martina Sonderkamp

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: suse-bounces at easylinux.de [mailto:suse-bounces at easylinux.de] Im Auftrag
von Jan-Uwe Kögel
Gesendet: Montag, 27. März 2017 17:33
An: suse at easylinux.de
Betreff: Re: [EasyLinux-Suse] Update auf openSUSE 42.2

On Sat, 25 Mar 2017 09:08:37 +0100
"Martina Sonderkamp" <mt.sonderkamp at gmail.com> wrote:

Ganz ruhig, Martina!
Du schreibst etwas von Webserver und Datenbank. Ist meine Vermutung richtig,
dass Du diesen Rechner nicht nur zum vertreiben der langen Weile benutzt.
Lange Weile im übertragenen Sinn natürlich. 
Wenn ja, dann würde ich an Deiner Stelle als erstes dafür sorgen, das dieser
Festplatte/Festplatten nichts, aber auch wirklich nichts mehr passiert.
Dazu musst Du die jetzige Platte/Platten auf gleich große Festplatten
Klonen. Alle weiteren Arbeiten finden dann nur noch an der Kopie statt.

Der Aufwand dafür ist nicht gering, aber wenn es Dir wirklich wichtig ist,
und Du nicht teure professionelle Hilfe in Anspruch nehmen willst,
alternativlos.

--
Jan-Uwe Kögel


---
Diese E-Mail wurde von AVG auf Viren geprüft.
http://www.avg.com



Mehr Informationen über die Mailingliste Suse