[EasyLinux-Suse] 42.2 startet nicht

Horst Schwarz Horst-Schwarz at t-online.de
Mo Mai 15 16:14:48 CEST 2017


Hallo Willi,
vielleicht kommen wir der Lösung des Problems näher!

>>   Driver: "nvida"
>>   Driver Modules: "nvida"
>>  ...
>>   Driver Info #0:
>>     Driver Status: nouveau is not active
>>     Driver Activation Cmd: "modprobe nouveau"
>>  Driver Info #1:
>>     Driver Status: nvida is active
>>     Driver Activation Cmd: "modprobe nvida"
>>   Config Status: cfg=0, avail=yes, need=no, active=unknown
>> Attached to: #9 (PCI bridge)
>> 

> Demnach läuft dort das proprietäre Treibermodul von Nvidia.
> Quelle? Und wie installiert?
> Gingen den Problemen ein Kernel Update oder eine Update des Nvidia
> voraus? 

Ist mir nicht bewußt!

> Ich würde als nächstes dieses Nvidia Treibermodul deinstallieren und
> hoffen, dass der Rechner mit dem freien Nouveau hoch kommt.

Werde ich gern probieren.

Wieder Alt+Strg+F1?
Dann "modprobe nouveau"?
Muss der alte Treiber "nvida" gelöscht werden?
Wie?

Gruß

Horst



Mehr Informationen über die Mailingliste Suse