[EasyLinux-Suse] 42.2 startet nicht

Heiko Ißleib heiko.issleib at gmail.com
Di Mai 16 09:43:56 CEST 2017


Am Montag, 15. Mai 2017, 15:29:09 CEST schrieb Jan-Uwe Kögel:
> On Mon, 15 May 2017 13:04:39 +0200 (MEST)
> 
> Horst Schwarz <Horst-Schwarz at t-online.de> wrote:
> > Hallo Willi,
> > danke für dein Mail.
> > Ich habe mich als root angemeldet und eingegeben:
> > hwinfo --gfxcard
> > 
> > Antwort:
> >   Driver: "nvida"
> >   Driver Modules: "nvida"
> >  
> >  ...
> >  
> >   Driver Info #0:
> >     Driver Status: nouveau is not active
> >     Driver Activation Cmd: "modprobe nouveau"
> >  
> >  Driver Info #1:
> >     Driver Status: nvida is active
> >     Driver Activation Cmd: "modprobe nvida"
> >   
> >   Config Status: cfg=0, avail=yes, need=no, active=unknown
> > 
> > Attached to: #9 (PCI bridge)
> 
> Demnach läuft dort das proprietäre Treibermodul von Nvidia.
> Quelle? Und wie installiert?
> Gingen den Problemen ein Kernel Update oder eine Update des Nvidia
> voraus?
> Ich würde als nächstes dieses Nvidia Treibermodul deinstallieren und
> hoffen, dass der Rechner mit dem freien Nouveau hoch kommt.

Hab die Kiste einige Tage nicht gebootet.
Hier gleich beides:Neuer Kernel,neuer nvidia-Treiber.
Letzteres kann bei Horst natürlich anders sein,da ja möglicherweise ein 
anderer prop. Treiber installiert ist.

http://picpaste.de/Screenshot_20170516_093642-QfAGRPXV.png

http://picpaste.de/Screenshot_20170516_093752-IWvtMCwo.png

Na ich spiels jetzt mal ein und hoffe,ich mach nicht den Horst Schwarz.
Den schwarzer Bildschirm ist auch nicht meins,da sind wir uns alle einig.

Gruß Heiko.


-- 
erstellt mit Kmail openSuse leap 42.2  The computer said
'Install Windows 10 or better'
So I installed Linux.


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse