[EasyLinux-Suse] 42.2 startet nicht Neuer thread

Willi Zelinka wi.zeli at aon.at
Di Mai 16 11:51:52 CEST 2017


Hallo Horst Heiko und Jan-Uwe, 

damit das ganze wieder etwas übersichtlicher wird, beginne ich neu und fasse  
zusammen:
Die Grafikkarte ist nicht genau bekannt:

 Subsystem NVIDA Corparation Device [10de:093c]
  Kernel driver in use: nvida
  Kernel modules: nouveau, nvida

Info zu den Treibern:

hwinfo --gfxcard
Antwort:
  Driver: "nvida"
  Driver Modules: "nvida"
 ...
  Driver Info #0:
    Driver Status: nouveau is not active
    Driver Activation Cmd: "modprobe nouveau"
 Driver Info #1:
    Driver Status: nvida is active
    Driver Activation Cmd: "modprobe nvida"
  Config Status: cfg=0, avail=yes, need=no, active=unknown
Attached to: #9 (PCI bridge)

Bei meinen Installationen wurde das auch so installiert, ich habe nur den 
Mesa-dri-nouveau abgelehnt. Der nvidia Treiber macht bei mir keine Probleme.

Mein Vorschlag wäre eine Neuinstallation ohne Formatierung der Home-Partition. 
Was spricht dagegen?

Liebe Grüße
Willi



Mehr Informationen über die Mailingliste Suse