[EasyLinux-Suse] Leap 42.1 Mediathek

Jan-Uwe Kögel klappstulle at directbox.com
Fr Mai 26 18:30:03 CEST 2017


On Fri, 26 May 2017 12:49:48 +0200
Norbert Carle <norbert.carle at onlinehome.de> wrote:


> Fehler: INVALID:MediathekView-12.0-40.1.noarch (file-2fe406f5):
> Fehler beim Überprüfen der Signatur [4-Öffentlicher Schlüssel für
> Signatur nicht verfügbar]
>     Header V3 DSA/SHA1 Signature, key ID 523f2a20: NOKEY
>     Header SHA1 digest: OK (d83b6a6a793ab82ed2553ad99762b07bd23f1a95)
>     MD5 digest: OK (c3645be0be4c0a1d6cf7d939aa485e2c)
>     V3 DSA/SHA1 Signature, key ID 523f2a20: NOKEY
> 
> Leider kann ich damit nichts anfangen. Ich vermute, es hat
> irgendetwas mit der Zertifizierung von irgendwelchen Schlüsseln zu
> tun, weiß aber nicht, was man da machen soll bzw. kann.

Das Paket ist vom Ersteller signiert worden. Deine Paketverwaltung
merkt das. Sie merkt auch, dass ihr quasi das Gegenstück, der passende
Synaturkey fehlt. An Hand dieses Keys wird die Integrität des Paketes
überprüft.
Du hast 2 Möglichkeiten:
Entweder, Du erzwingst die Installation ohne Rücksicht auf eine
Überprüfung. Bei mir würde das dann dazu führen, dass bei jeder Aktion
mit der Paketverwaltung erst mal darauf hingewiesen wird, dass eine
Paket installiert ist, welches möglicherweise nicht ganz astrein ist.

Oder, Du besorgst Dir den zu dem Paket gehörenden Key und fügst ihn
in den Keyring der Paketverwaltung ein. Das ist der saubere und
richtige Weg.
Bei mir kann das Root mit einem einzigen wget-Befehl machen:

wget -q
https://www.quelle-des-paketes.org/pfad/auf/dem/server/schluessel.asc
-O- | apt-key add -

Blöder Zeilenumbruch - das gehört natürlich alles in eine Zeile.
Etwas vergleichbares sollte für die auf RPM basierende
Paketverwaltung auch zu finden sein.

-- 
Jan-Uwe Kögel
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : nicht verfügbar
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 488 bytes
Beschreibung: nicht verfügbar
URL         : <http://www.easylinux.de/pipermail/suse/attachments/20170526/f9d4a923/attachment.pgp>


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse