[EasyLinux-Suse] Systemauslastung durch Akonadi

Heiko Ißleib heiko.issleib at gmail.com
Sa Mai 27 19:02:23 CEST 2017


Am Samstag, 27. Mai 2017, 18:33:17 schrieb Maik Messner:
> Hallo Forum
> 
> Ich komme zu einem weiteren, seit schon seit mehreren Wochen akuten Problem:
> Die Prozesse /usr/sbin/mysqld, /usr/bin/akonadi_archivmail_agent und
> akonadiserver lasten 3 der 4 Prozessorkerne ständig mit 25-60% aus. Dazu
> kommt auf dem 4. Kern, der immer mal wieder wechselt, ein einzelner Thread
> von akonadiserver, der 100% fordert. Die üblichen Möglichkeiten (stoppen,
> neu starten, Akonadi komplett zurück setzen) habe ich mehrfach probiert.
> Sobald ich, und das wäre dann die nächste Baustelle, Kmail benutzen will
> ist der Zustand wieder da.

Die 42.1 ist End of life.Mache bitte das Upgrade.Hoffentlich war es das dann.

Gruß Heiko.


-- 
Diese Mail wurde mit Kmail openSuse leap42.2 erstellt.


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse