[EasyLinux-Suse] Service fstrim

Horst Linuxnerd at habmalnefrage.de
Do Nov 16 17:58:20 CET 2017


Am 16.11.2017, 10:18:32 schrieb Gerd Pfannenstiel
Hallo Gerd,

> Natürlich gibt es /etc/cron/weekly, Heiko.
> 
> Was meinst Du mit unnötig?
Heiko meinte ein Script in dem Verzeichnis!
> Gibt es /etc/cron/weekly?Angeblich gab es in leap 42.1 da schon ein
> Script,daß man sich eigentlich da nicht drum kümmern mußte.Eigentlich
> soll das heutzutage sowieso unnötig sein.

Hab mal geschaut bei Suse. Ich selbst habe noch herkömmliche Festplatten
drin. Da sind nur Scripte drin für btrfs. Also auch trim. Ich vermute
mal da Suse mehr btrfs unterstützt als Standard.

Ich selbst habe eine SDD nachträglich in mein Netbook eingebaut und da
es dort Debian ist habe ich mir ein einfaches Script gebastelt und das
in /etc/cron/weekly kopiert. In *buntu ist so was Standardmäßig drin.
Aber ich verstehe eh die Aufregung nicht. Bei keinem System ist alles
perfekt. ich kann mich auch über Windows aufregen. Wenn ich mir ein
System wie Debian anschaffe dann bin ich auch bereit etwas Handarbeit
reinzustecken. Suse bietet schon viele Automatismen an aber ist auch
nicht perfekt. Für einen 3 oder 5 Zeiler war ich mir noch nie zu schade.
Nimm doch den von Sladko

-- 
Gruß Horst


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse