[EasyLinux-Suse] Leap 42.4 Problem Nr. 1: Bootzeit

Richard Kraut fossuser at famka.net
Fr Nov 17 19:28:40 CET 2017


Am Freitag, den 17.11.2017, 17:20 +0100 schrieb Tamara Denner:

> ich habe letztes Wochenende (mit extrem viel Mühe) Leap 42.3 
> installiert. Bin damit absolut nicht zufrieden.
> 1. Problem ist die Bootzeit von der eSATA-M2 SSD. Es braucht mehrere 
> Minuten bis der Rechner hoch gekommen ist.
> Immer wieder hängt er lt. den Bootmeldungen bei
> 
> A Start job is running for Flush Journal to Persistent Storage
> 
> Kann sich jemand darauf einen reim machen?

Hast Du Deine Installation in mehreren Partitionen aufgeteilt?
Liegt /var auf einer dieser separaten Partitionen?

Falls hier auch ja, dann könnte es sein, dass zu diesem Zeitpunkt /var noch
nicht gemountet wurde.

Eine andere Möglichkeit ist, dass evtl. der Speicherplatz ausgeht?

-- 

MfG Richi
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : nicht verfügbar
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 833 bytes
Beschreibung: This is a digitally signed message part
URL         : <http://www.easylinux.de/pipermail/suse/attachments/20171117/ba7d3fd4/attachment.pgp>


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse