[EasyLinux-Suse] Leap 42.3 Problem Nr. 2: Programme von Yast

Richard Kraut fossuser at famka.net
Fr Nov 17 19:42:56 CET 2017


Am Freitag, den 17.11.2017, 17:44 +0100 schrieb Tamara Denner:

> Yast an sich lässt sich ohne weiteres aus dem Menü von LXDE heraus starten.
> Versuche ich dagegen die einzelnen Programme, wie
> 
> Software installieren oder löschen
> Druckereinrichtung
> Diensteverwaltung
> Netzwerkeinstellungen
> usw.
> 
> zu starten, geht das nicht. Das jeweilige Yastprogramm stürzt ab, mit 
> Meldung
> 
>   Folgende Pakete wurden auf dem Medium nicht gefunden: %F
> 
> Auch hier kann ich mir nichts drunter vorstellen.

Funktioniert die textbasierte ncurses-Version von YaST?
Gibt es weitere Meldungen, wenn Du das grafische YaST über ein Konsolenfenster
startest?

-- 

MfG Richi
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : nicht verfügbar
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 833 bytes
Beschreibung: This is a digitally signed message part
URL         : <http://www.easylinux.de/pipermail/suse/attachments/20171117/bc2b0b01/attachment.pgp>


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse