[EasyLinux-Suse] Keine Grafik nach Update

Michael Lindner kalckteichangler at gmx.de
Mo Okt 9 17:03:10 CEST 2017


Hallo Heiko,

ja das geht. Aaaaaaber - ich habe dann nur eine schräge Auflösung, verm. 1024x768, auf einem Display 1366x768).
Es fehlt der Treiber AMD-GPU, für den ich die Installation vorgeschrieben habe.
Erzwinge ich dessen Installation sollen mehr als 350 andere Pakete deinstalliert werden.
Den einfachen Radeon-Treiber finde ich aber auch nicht.
Langsam macht es keinen Spass mehr.

Michael Lindner

Am 9. Oktober 2017 12:38:18 MESZ schrieb "Heiko Ißleib" <heiko.issleib at gmail.com>:
>Am Sonntag, 8. Oktober 2017, 21:29:31 CEST schrieb Michael Lindner:
>Hallo Michael,
>> 
>> Ich habe vorhin ein Update gemacht und ich vermute, dass es mit dem
>dabei
>> installierten Kernel default-4.4.87-25.1 zusammen hängen könnte? 
>
>Hab Updates gestern eingespielt,auch den Kernel.
>http://picpaste.de/zypper-jhOK6GRT.png
>
>Ist trotzdem 42.3,hab nur die Reponamen nach dem Upgrade von 42.2 nicht
>
>geändert.Nach dem Update Rechner ohne Probleme neu gestartet.Allerdings
>
>Plasma5.LXQT ist selten,selbst noch nie gehabt.
>
>> Jedenfalls
>> läuft der Laptop nur noch bis zur Anmeldung hoch.
>
>Frage dazu:
>Geht der alte Kernel noch?
>Also statt opensuse erweiterte Bootoptionen und dann den älteren Kernel
>
>auswählen?Der wird ja nicht gelöscht.
>Dann könnte man grafisch weiterarbeiten,z.B. in yast-Software
>installieren 
>kernel-default aktualisieren,würde dann neu installiert werden,falls da
>beim 
>letzten Mal etwas schief gegangen ist.
>
>> Sobald ich dort versuche das Passwort in das Feld zu tippen stürzt
>die
>> Anmeldung ab, startet aber mehrfach neu. Versucht es jedenfalls. Am
>Ende
>> stehe ich in der Konsole
>
>Welcher Displaymanager kommt zum Einsatz?Auch sddm wie standardmäßig
>bei 
>Plasma5 oder was anderes ,lightdm z.B.?
>> 
>> michael at linux-5d27: ~#
>> 
>> Anmeldung dort ist möglich, grafisches System startet aber auch da
>nicht.
>
>Du kannst aber auch da mit su zum Root werden.
>su eingeben und Enter
>Paßwort eingeben und Enter
>yast eingeben und Enter,yast startet dann im Textmodus,müßte etwa so 
>aussehen,ja,auch für mich ungewohnt.
>
>http://picpaste.de/yast-4B2cAVBr.png
>
>http://picpaste.de/yast1-mDwdEpaf.png
>
>Besser wäre schon,der vorige Kernel würde booten.
>> 
>> openSUSE 42.3
>> Desktop LXQt
> 
>Gruß Heiko.
>
>
>-- 
>gesendet mit opensuse leap 42.3 Kmail5
>_______________________________________________
>Suse mailing list
>Suse at easylinux.de
>http://www.easylinux.de/Kontakt/Mailinglisten/listinfo/suse

-- 
Diese Nachricht wurde von meinem Android-Gerät mit K-9 Mail gesendet.
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit HTML-Daten wurde abgetrennt...
URL: <http://www.easylinux.de/pipermail/suse/attachments/20171009/61fc7033/attachment.htm>


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse