[EasyLinux-Suse] Nach wie vor: Kmail und smtp.googlemail.com

Heiko Ißleib heiko.issleib at gmail.com
Mi Okt 11 12:52:51 CEST 2017


Am Dienstag, 10. Oktober 2017, 20:15:01 CEST schrieb Sladko Ristic:

 
Hallo
> 
> > Wo und wann soll das gewesen sein?
> 
> Mindestens Jan-Uwe Kögel hat sich nach den für ihn fruchtlosen
> Diskussionen um solche erweiterten Themen zurück gezogen. Und er war
> wahrscheinlich auch nicht der Erste.

Wenn ich mich richtig erinnere,hat sich da was aufgeschaukelt.Jan-Uwe hat 
einen rausgehauen,Wilhelm Boltz contra gegeben.Kinderkram aus meiner Sicht.

Zum Thema:
Meine Einstellungen:

2 Identitäten,zumindest rudimentär ausgefüllt.

http://picpaste.de/Kmail-bVb4xT9G.png

Versand

http://picpaste.de/kmail3-SsqUdETl.png

http://picpaste.de/kmail4-LtNI8Nda.png

Da 2 Identitäten-Adressen eingerichtet,kann man beim Senden einer Mail die 
Identität auswählen.In dem Fall ist die richtige vorausgewählt.

http://picpaste.de/kmail5-RjEAygS8.png

Sende jetzt ab,Gruß Heiko.




-- 
erstellt mit opensuse tumbleweed Kmail


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse