[EasyLinux-Suse] KDE 55.2 Verteilerlisten funktionieren nicht (mehr)

Heiko Ißleib heiko.issleib at gmail.com
Di Okt 24 18:26:49 CEST 2017


Hallo Andreas.

So isses.

Am 24.10.2017 18:05 schrieb "Andreas Klopfleisch" <klopcomputer at gmx.de>:

> Am Montag, 23. Oktober 2017, 23:06:20 schrieb Heiko Ißleib:
>
> Hallo Heiko
> > Wo ist da der Unterschied?
> > Ich habe hier nur testweise eine erstellt mit 2 Adressen,ihr Namen
> gegeben.
> > Ich hätte sie auch Vorstand oder Wasserträgerliste nennen können.
>
> Schon mal was von Effizienz gehört?
> Bei 2 Adressen und 2 Kategorien ist leicht so zu arbeiten.
> Bei 20 Adressen, und nur 2 oder 3 Kategorien, wird es schon
> unübersichtlich.
> Mit 200 Adressen in 20 oder mehr Kategorien lässt sich das nicht mehr
> handlen.
> 200 Adressen sind im kommerziellen Umfeld (mittelständiger
> Reparaturbetrieb)
> eine kaum nennenswerte Größe.
> Oder denkst Du, ich kann eine Bürokraft alleine nur dafür anstellen den
> ausgehenden  Mailverkehr zu sortieren.
>
> --
> Andreas Klopfleisch
> _______________________________________________
> Suse mailing list
> Suse at easylinux.de
> http://www.easylinux.de/Kontakt/Mailinglisten/listinfo/suse
>
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit HTML-Daten wurde abgetrennt...
URL: <http://www.easylinux.de/pipermail/suse/attachments/20171024/a7150044/attachment.htm>


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse