[EasyLinux-Suse] Pakete für alte Versionen von openSUSE

Michael Lindner kalckteichangler at gmx.de
Do Sep 14 20:05:09 CEST 2017


Hallo Heiko

Danke.
Werde am Wochenende sehen wie weit ich damit komme.

Dein Vorschlag zu Mageia bringt mich dagegen nicht weiter, da dort ebenfalls keine Dateiverwaltung mehr vorhanden ist.
Zumindest keine, die ich benutzen kann.

Michael Lindner

Am 13. September 2017 19:56:24 MESZ schrieb "Heiko Ißleib" <heiko.issleib at gmail.com>:
>http://ftp5.gwdg.de/pub/linux/suse/opensuse/discontinued/update/
>
>Glaube war eben falscher Link.
>Grüße Heiko.
>
>Am 13.09.2017 19:44 schrieb "Heiko Ißleib" <heiko.issleib at gmail.com>:
>
>> Hallo.
>>
>> http://ftp5.gwdg.de/pub/linux/suse/opensuse//update/
>>
>> Also für die 13.2 sehe ich 03.Feb 17,sowohl für Update und non-oss.
>> Sorry für die Handyfummelei.
>>
>> PS:Der erste live-Test mit Mageia-Plasma5 war fast ein voller
>Erfolg.Es
>> dauerte zwar lange,bis der Desktop da war,aber dann außer wlan mit
>> Networkmanager(fand mein WLAN Nicht)alles ok.Mit früheren Standard
>> Netzwerkcenter aus Mageiakontrollzentrum dagegen alles paletti.Selbst
>die
>> Einrichtung des ersten Emailkontos mit Kmail(imap)klappte.Die
>Grafikkarte
>> wurde wie die Soundkarte auch korrekt eingerichtet.Eine Xorg.conf
>wurde
>> auch angelegt.Die Optionen im Mageiakontrollcenter zum Testen der
>> Grafikkarte z.B.Ändern der Auflösung hab ich erwartungsgemäß nicht
>> gebraucht.
>> Habe die Standardbootoption mit proprietären Treibern starten
>gewählt.
>> Ressourcenverbrauch nach Start unter 500MB RAM,nach Start von Kamil
>auch
>> kein Akonadimegaverbrauch,unter 1GB RAM,auch CPU bleibt ruhig.😊
>>
>> Am 13.09.2017 18:57 schrieb "Michael Lindner"
><kalckteichangler at gmx.de>:
>>
>>> Hallo Heiko und auch Sladko,
>>>
>>> danke für die Hinweise.
>>> Wie es aus schaut sind dort allerdings nur die Pakete in Urzustand,
>also
>>> dem Zustand der Auslieferung von OS 13.2 enthalten?
>>> Keines der Updates aus der normalen Laufzeit wurde eingepflegt?
>>> Wo kann man die noch bekommen?
>>>
>>> Michael Lindner
>>>
>>>
>>> Am 5. September 2017 18:21:06 MESZ schrieb "Heiko Ißleib" <
>>> heiko.issleib at gmail.com>:
>>>>
>>>> http://ftp5.gwdg.de/pub/linux/suse/opensuse/discontinued/
>>>>
>>>> Kann das alles nicht nachvollziehen. Keine echten Probleme unter
>42.2
>>>> und 42.3.Vermutlich andere Software?
>>>> Eventuell steam  installiert?
>>>>
>>>> Gruß Heiko.
>>>>
>>>> Am 05.09.2017 6:06 nachm. schrieb "Michael Lindner" <
>>>> kalckteichangler at gmx.de>:
>>>>
>>>>> Hallo Leute,
>>>>>
>>>>> eine openSUSE-Version vor dem Durcheinander von Leap zu
>installieren
>>>>> ist kein Problem, da ich die DVD von 13.1 bzw. 13.2 noch habe.
>>>>> Meine Frage geht jetzt da hin, wo man dafür noch Online
>erreichbare
>>>>> Quellen für Programmpakete findet.
>>>>>
>>>>> Michael Lindner
>>>>> --
>>>>> Diese Nachricht wurde von meinem Android-Gerät mit K-9 Mail
>gesendet.
>>>>> _______________________________________________
>>>>> Suse mailing list
>>>>> Suse at easylinux.de
>>>>> http://www.easylinux.de/Kontakt/Mailinglisten/listinfo/suse
>>>>>
>>>>>
>>> --
>>> Diese Nachricht wurde von meinem Android-Gerät mit K-9 Mail
>gesendet.
>>>
>>> _______________________________________________
>>> Suse mailing list
>>> Suse at easylinux.de
>>> http://www.easylinux.de/Kontakt/Mailinglisten/listinfo/suse
>>>
>>>

-- 
Diese Nachricht wurde von meinem Android-Gerät mit K-9 Mail gesendet.
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit HTML-Daten wurde abgetrennt...
URL: <http://www.easylinux.de/pipermail/suse/attachments/20170914/7f993783/attachment.htm>


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse