[EasyLinux-Suse] Pakete für alte Versionen von openSUSE

Heiko Ißleib heiko.issleib at gmail.com
Do Sep 14 21:56:27 CEST 2017


Hallo.
Das war,bzw. ist ein anderer Thread
Opensuse 42.3 Dateiverwaltungswerkzeug.
Das ist schon sehr speziell,um vermutlich noch effizienter arbeiten zu
können.
Man könnte sicher alle möglichen Verknüpfungen auf dem Desktop erzeugen,um
an bestimmte Dateien schnell ranzukommen,möglicherweise sogar eine
Aktivität dafür einrichten.Wahrscheinlich ist seine Ordnerstruktur dafür
wohl zu vielschichtig,vermutlich Riesenbaum.

Gruß Heiko.

Am 14.09.2017 21:13 schrieb "Richard Kraut" <fossuser at famka.net>:

> Am Donnerstag, den 14.09.2017, 20:05 +0200 schrieb Michael Lindner:
>
> > Dein Vorschlag zu Mageia bringt mich dagegen nicht weiter, da dort
> ebenfalls
> > keine Dateiverwaltung mehr vorhanden ist.
> > Zumindest keine, die ich benutzen kann.
>
> Interessant. Definiere doch mal, was für Dich eine "benutzbare
> Dateiverwaltung" ist. Evtl. hat hier ja der eine oder andere ein paar
> Vorschläge.
>
> --
>
> MfG Richi
>
> _______________________________________________
> Suse mailing list
> Suse at easylinux.de
> http://www.easylinux.de/Kontakt/Mailinglisten/listinfo/suse
>
>
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit HTML-Daten wurde abgetrennt...
URL: <http://www.easylinux.de/pipermail/suse/attachments/20170914/a3e84a69/attachment.htm>


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse