[EasyLinux-Suse] Nach wie vor: Kmail und smtp.googlemail.com

Richard Kraut fossuser at famka.net
Mo Sep 25 00:17:39 CEST 2017


Am Sonntag, den 24.09.2017, 13:13 +0200 schrieb Wilhelm Boltz:

> hier hat's funktioniert.

Hat ja bei mir dann auch funktioniert. Mit manueller Nachhilfe.
Die Einstellungen vom Pop wurden richtig erkannt. Nur beim smtp war die
falsche Authentifizierungsmethode und ein falscher Port drin.

Getestet mit KMail Version 5.2.3.

-- 

MfG Richi
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : nicht verfügbar
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 833 bytes
Beschreibung: This is a digitally signed message part
URL         : <http://www.easylinux.de/pipermail/suse/attachments/20170925/eb699860/attachment.pgp>


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse