[EasyLinux-Ubuntu] Probleme mit ATI Grafiktreiber

thomas drifter drifter at freenet.de
Sam Mai 6 22:00:25 CEST 2006


Hallo,

ich habe versucht den unfreien Grafiktreiber für eine ATI R9250 (128 Mb)
zu installieren. Entsprechend der Anweisung in der Hilfe Datei 'Ubuntu
Starter Guide' habe ich dazu das Paket xorg-driver-fglrx mit Hilfe von
Synaptic heruntergeladen und installiert. 
Bei Schritt 2 der Installationsanleitung funktionierten nur die Befehle
der 1. Zeile: echo fglrx ergab als Antwort im Terminal fglrx.
Bei Zeile 2 patzte der Befehl modprobe fglrx:
FATAL: Module fglrx not found!
Also wurde das entsprechende Kernelmodule nicht oder nicht korrekt
installiert?! Liegt es daran, dass ich den Kernel 2.6.12-10 nutze?

Welche Schritte sind zu empfehlen, um das Kernelmodule korrekt zu
installieren? Wo befindet sich dieses Modul normaler Weise?

Hardware: AMD K6/500 mit Ali Aladdin V Chipset for AGP support
OS: Ubuntu 5.10 (von der easy Linux CD 12/2005)

Vielleicht hat jemand eine Idee?

drifter

PS: Um überhaupt wieder einen lauffähigen Xserver zu bekommen, habe ich
den Xorg driver 'ati' wieder in xorg.conf geschrieben.