[EasyLinux-Ubuntu] root-rechte

Lajos Herpai herpailajos at compuserve.de
Mit Mai 17 10:07:19 CEST 2006


Bernd schrieb:
> ich hab im home-verzeichnis eine datei, die eigenartiger weise 
> root-rechte hat.
> ich hab die konsole geöffnet und wollte die datei löschen, aber das 
> passwort wurde
> nicht anerkannt. bei allen anderen anwendungen wird das gleiche passwort
> problemlos anerkannt.
> woran kann das liegen?
>
> Bernd Maak
Hallo Bernd,

wie bist Du da eigentlich vorgegangen? Hast Du Dir ein Root-Passwort 
zugelegt, oder sudo benutzt? Wolltest Du die Datei im Konqueror löschen 
oder mit rm auf der Konsole?
Also entweder benutzt Du sudo rm /pfad/zur/datei und gibst dein 
Benutzerpasswort ein, oder - das ist die bessere Lösung - vergibst Du 
Dir ein Root-Passwort mit

sudo passwd root
Password: <dein User-Passwort>
New password: <Root-Passwort>
Re-enter new password: <Root-Passwort>

Dann kannst Du - wie in anderen Distributionen üblich - mit mit su oder 
kdesu mit Administratorrechten arbeiten.

-- 
Das ist die elektronische Unterschrift von Lajos Herpai.