Re: [EasyLinux-Ubuntu] Re:Fehlermeldung nach KDE-Update (gelöst)

Lajos Herpai herpailajos at compuserve.de
Mit Mai 17 11:01:35 CEST 2006


roland stritzke schrieb:
> Hallo Lajos,
>
> ok..wollte erstmal schauen, wie du an die Pakete gekommen bist ;-) ..  
> Hattest du das Update verfolgt während der Installation? Wurden da 
> irgendwelche Fehler angezeigt? Ich frage deshalb, weil ich selber 
> bisher keinerlei Probleme mit dem "update/upgrade" unter Kubuntu 
> hatte..und ich bisher auch noch nicht von einem solchen Problem gehört 
> bzw. gelesen habe...
>
> Roland
Hallo Roland!

Also kdebase hat mir nichts genützt. Während der Installation wurden 
keine Fehler angezeigt. Der Beitrag
http://forum.ubuntuusers.de/topic/27803/0/print/
schildert auch mein Problem, bietet aber keine Lösung. Eine gute 
Anlaufstelle für dieses Problem ist aber
http://mafia-server.net/blog/index.php/schulblog/2006/04/26/kde_3_5_2_kcm_konsole
Hier habe ich auch die Lösung gefunden: Es handelt sich um einen Bug, 
zwei Dateien (kcm_konsole.la und kcm_konsole.so) fehlten halt einfach, 
ich musste den Links auf dieser Seite folgen, um diese Dateien 
herunterzuladen, anschließend habe ich sie mit Root-Rechten nach 
/usr/lib/kde3 kopiert. Jetzt funktioniert das Einrichten der Konsole.

Ich danke Dir, Roland, und hoffe, dass ich somit anderen helfen kann, 
die nach einem Update dieses Problem haben werden.
Gruß
Lajos Herpai

-- 
Das ist die elektronische Unterschrift von Lajos Herpai.